Absage Faschingstreiben am Rotkreuzplatz

Liebe Faschingsfreundinnen, liebe Faschingsfreunde,

als wir am 11.11.2021 unsere „echte“ Proklamation im Hirschgarten veranstalten konnten, waren wir glücklich und sehr zuversichtlich, dass diese Faschingssaison wieder etwas an Normalität zurückgewinnen wird.

Leider mussten wir dann aber schon unsere Inthronisation erneut online abhalten.

Wir haben lange überlegt, mit uns und den Umständen gerungen und es uns wahrlich nicht leicht gemacht.

Dennoch haben wir uns nun sehr schweren Herzens dazu entschlossen, unser über Münchens Stadtgrenzen hinaus bekanntes Faschingstreiben am Rotkreuzplatz abzusagen und unser „Comeback Dahoam“ nochmal um ein Jahr zu verschieben.

Gleiches gilt leider auch für die weiteren, uns lieb gewonnenen Veranstaltungen: Männerballett-Treffen, Kinderfasching und Kinder- und Jugendgardetreffen.

So schwer es für uns alle ist, wir sehen mit Blick auf die Gesundheit aller in der aktuell unverändert angespannten Corona-Situation leider keine andere Möglichkeit und folgen damit auch dem Vorgehen der Landeshauptstadt München, die offizielle Veranstaltungen ebenfalls abgesagt hat.

Nichtsdestotrotz wollen wir Euch auf die ein oder andere Art und Weise den Fasching näherbringen.

Folgt uns also auf unseren Onlinekanälen Facebook, Instagram und TikTok und auf unserer Webseite.

Lasst uns Euch eins noch zurufen:

Wir vermissen Euch sehr!!!! Euch, unser megalegendäres Publikum, die tollen Auftritte und alle, die mit uns zusammen einfach eine wundervolle Zeit haben und alle Fünfe gerade sein lassen wollen.

Wir sehen uns „live“ hoffentlich nächstes Jahr wieder, wenn es erneut heißt:
Neuhausen, Rotkreuzplatz, der Nabel der Welt, wir sind der Meinung, das war SPITZE!

Bis dahin: alles Liebe, bleibt uns und dem Fasching gewogen und vor allem: bleibt‘s gesund!

Euer Präsidium des FCN

#miasanfasching

2. virtuelle Inthronisation am 15.01.2022

Max I. & Daniela I. feierlich inthronisiert

Auch wenn wir noch im Herbst 2021 sehr gehofft hatten, nach der sehr langen Durststrecke im virtuellen Raum endlich auch faschingstechnisch wieder zur Normalität zurückkehren zu können, so bleibt es leider auch 2022 ein Satz mit x – und mit einer „richtigen“ Inthro wird‘s nix!
Dennoch wollten wir alle vom Faschingsclub München-Neuhausen e.V. es uns auch dieses Jahr nicht nehmen lassen, Inthronisation zu feiern!

Und so wurde am Samstag, 15. Januar 2022, 20:00 Uhr unser Prinzenpaar für die Faschingssaison 2021/2022 virtuell inthronisiert: Prinz Max I. und Prinzessin Daniela I.

Beide hatten bereits in der Saison 2017/2018 die Regentschaft des FCN übernommen und waren der Höhepunkt vieler toller Veranstaltungen. Und sie haben noch nicht genug… Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen!

Auch alle Showgruppen des Faschingsclub München-Neuhausen e.V. – Jugendshow, Garde und Männerballett – haben – soweit möglich und Corona konform – ein Programm unter dem diesjährigen Motto „Neuhausen im Schlaraffenland“ einstudiert.

Wir sind uns bewusst, dies sind schwierige Zeiten, gerade für alle Faschingsbegeisterten!
Umso mehr ist es unser Ziel, das Brauchtum Fasching hochzuhalten und unserem Publikum, wenngleich auf ungewöhnlichem Wege, positive Perspektiven geben.

Auch für den Fasching 2022 gilt unverändert:
#miasanfasching #bayernhältzam #münchenhältzam und der #FCNhältauchzam!

Vielen herzlichen Dank auch an unsere zahlreichen Onlineteilnehmer und alle befreundeten Vereine. Wir denken, das war für uns alle etwas Einmaliges 🙂

Den Videomittschnitt und die Videos der Showgruppen inklusive Prinzenpaarwalzer gibt es in unserer »Mediathek.

Und ansonsten haben wir noch jede Menge virtuelle Aktivitäten in petto: seid gespannt und folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und TikTok.

Bleibt alle gesund, viele Grüße

Euer Faschingsclub München-Neuhausen e.V.

#miasanfasching

Frohe Weihnachten

Liebe Faschingsfreunde, wir wünschen Euch frohe, besinnliche und friedliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2022.

Gerade auch in diesen schwierigen Zeiten ist es wichtig mal kurz innezuhalten und zur Ruhe zu kommen. Also, genießt trotz allem die “stade” Zeit und kommt gesund ins Neue Jahr.

Euer Faschingsclub München-Neuhausen e.V.

Virtuelle Inthronisation 2022

Liebe Vereinsmitglieder*innen, liebe Faschingsfreund*innen,

nachdem sich die allgemeine Corona-Situation leider immer noch nicht verbessert hat, haben wir uns im Präsidium schweren Herzens dazu entschlossen unsere diesjährige Inthronisation am 8. Januar 2022 im Augustiner-Keller abzusagen.

Nachdem wir alle aufgerufen sind Kontakte möglichst zu vermeiden, wollen wir hier auch unseren Beitrag als Verein dazu leisten.

Alternativ werden wir wieder wie im letzten Jahr eine virtuelle Inthronisation am 15. Januar 2022 als Videokonferenz abhalten.

Wie und in welcher Form unsere weiteren Veranstaltungen z. B. der Kinderfasching oder das Männerballetttreffen abgehalten werden können, können wir definitiv noch nicht sagen. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Wir werden Euch aber auch dieses Jahr wieder das Brauchtum Fasching so gut wie möglich über unsere Online-Kanäle, wie Facebook, Instagram und TikTok, näher bringen.

Also “folgt” uns!

Wir hoffen Euch alle bald wieder persönlich treffen zu können und wünschen Euch in diesem Sinne eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Bitte bleibt alle gesund!

Viele Grüße

Euer Faschingsclub München-Neuhausen e.V.

Absage Weihnachtstreffen am 27.11.2021

Liebe Vereinsmitglieder*innen,

nachdem sich die allgemeine Corona-Situation leider wieder deutlich verschlechtert hat und auch alle Weihnachtsmärkte abgesagt wurden, haben wir uns im Präsidium schweren Herzens dazu entschlossen unser diesjähriges Weihnachtstreffen am 27.11.2021 abzusagen.

Nachdem wir alle aufgerufen sind Kontakte möglichst zu vermeiden, wollen wir hier auch unseren Beitrag als Verein dazu leisten.

Wir hoffen Euch alle bald wieder persönlich treffen zu können und wünschen Euch in diesem Sinne eine schöne und besinnliche Adventszeit.

Wir halten Euch natürlich am Laufenden, ob und wie eine Inthronisation im neuen Jahr stattfinden kann.

Bitte bleibt alle gesund!

Das Präsidium des FCN

Wir sind wieder da! In ECHT!

Liebe Faschingsfreunde,

Wir starten wieder durch! Nach zahlreichen virtuellen Faschingsaktivitäten in der letzten Saison sieht es derzeit so aus, dass es in diesem Jahr wieder einen Fasching geben wird. Zumindest mehr als letztes Jahr.
Auch wir haben leider keine Kristallkugel, aber die eine oder andere Veranstaltung wird möglich sein.
Wir sind auf jeden Fall sehr zuversichtlich und unsere Showgruppen sind alle schon wieder fleißig am trainieren.
Deswegen haben wir auch auf unserer Klausurtagung am 09.10. beschlossen alle unsere gewohnten Veranstaltungen zu planen.
Los geht es ja schon am 11.11.2021. Bei unserem traditionellen Herbstempfang im Hirschgarten, werden wir, wie gewohnt unser Prinzenpaar für die Saison 2021/2022 vorstellen, genauso wie unsere Showgruppen, die Jugendshow, die Garde und das Männerballett.
Für ein Weihnachtstreffen für unsere Mitglieder werden ebenfalls schon die Ideen gesammelt und die Inthronisation am 08.01.2022 im Augustiner-Keller wird auch bereits vorbereitet.
Natürlich alles unter den dann jeweils gültigen Corona-Auflagen und unter Beachtung der Hygieneregeln.
Alle weiteren Infos zu unseren Planungen und Aktuelles aus dem Verein, findet Ihr natürlich wie immer auf unserer Homepage und unseren Social Media Kanälen, Facebook, Instagram und TikTok.
Ihr seht, wir versuchen alles, um die Tradition Fasching am Leben zu halten und natürlich auch Euch, unserem Publikum wieder ein bißchen Spass zu bereiten.

In diesem Sinne: Drückt mit uns die Daumen, dass wir gemeinsam wieder eine tolle Saison erleben dürfen.

Bleibt´s gsund und passt´s auf Euch auf!

Euer Seppi